Wie sich die Chapel Düsseldorf finanziert

Gott hat jeden von uns gesegnet. Doch das nicht nur, damit wir alles für uns behalten. Gott hat es uns anvertraut, damit wir es zu seiner Ehre einsetzen.

Die Calvary Chapel finanziert sich zu 100% von Spenden.

Deine Spende trägt dazu bei, dass laufenden Kosten, wie die Miete der Räumlichkeiten, Strom, Gas, Wasser, Materialien für den Kindergottesdienst, Gehalt des Pastors usw. bezahlt werden können. Wenn Calvary Chapel für dich ein Dienst ist, mit dem du dich identifizierst und den du gerne finanziell untestützen willst, weil du Gott dadurch wirken siehst, gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Spende bar in der Gemeinde
  • IBAN Überweisung
  • Spenden via PayPal (Infos über Gebühren*)

    Spendenkonto

Calvary Chapel Düsseldorf e.V. Stadtsparkasse Düsseldorf
IBAN: DE22 3005 0110 1005 1827 85
BIC: DUSSDEDDXXX

    Spendenbescheinigung

Calvary Chapel Düsseldorf e.V. ist wegen Förderung religiöser Zwecke vom Finanzamt Düsseldorf als gemeinnützig anerkannt. Spendenbescheinigungen können am Ende des Jahres ausgestellt werden.

„Jeder soll für sich selbst entscheiden, wie viel er geben möchte, und soll den Betrag dann ohne Bedauern und ohne Widerstreben spenden. Gott liebt den, der fröhlich gibt. Er hat die Macht, euch mit all seiner Gnade zu überschütten, damit ihr in jeder Hinsicht und zu jeder Zeit alles habt, was ihr zum Leben braucht, und damit ihr sogar noch auf die verschiedenste Weise Gutes tun könnt.“

– Die Bibel, 2. Korinther 9, 7-8

*PayPal-Gebüren
Durch direkte Überweisung der Spende auf unser Giro-Konto vermeiden Sie, dass wir PayPal-Gebüren (1,9 % auf den Betrag + 0,35 € pro Spende) zahlen müssen.